Öffentliche Veranstaltungen

19. Dez. 2016: 500€ SPENDE an HERZKINDER übergeben

Übergabe im Teddyhaus Linz

 

Am Montag übergab Kdt. Martin Schallmeiner einen Scheck über 500€ aus dem Reinerlös des diesjährigen Winterzaubers an Frau Nadja Sykora vom Verein Herzkinder Österreich. Diese freute sich sehr über die Spende und bedankte sich für den Verein und im Namen der herzkranken Kinder sehr herzlich. 

10. Dez. 2016: 7. WINTERZAUBER beim Feuerwehrhaus

Erstmals Perchtengruppe beim Winterzauber

 

Mit dem Auftritt der äußerst kinderfreundlichen "Vöcklabrucker Schloss Teufel" gab es beim diesjährigen Steindorfer Winterzauber, der am Samstag über die Bühne ging, eine Premiere.

Bei noch gar nicht winterlichem Wetter besuchten die Bewohner von Steindorf und Umgebung die Veranstaltung sehr zahlreich. Beim Glühwein- und Glühmoststand vor dem Feuerwehrhaus, sowie in der beheizten Fahrzeughalle ließen sich die Gäste die kulinarischen Schmankerln bestens schmecken.

Dj Niedy heizte den Gästen musikalisch ordentlich ein und so fand die Veranstaltung erst in den frühen Morgenstunden ihren Ausklang.

 

Aus dem Reinerlös werden 500€ an  den Verein "Herzkinder Österreich"  in Linz gespendet. Der Verein unterstützt Eltern von Kindern mit angeborenem Herzfehler.

10. Juli 2016: FRÜHSCHOPPEN auf der Festwiese

Rund 650 Gäste kamen

 

Kdt. Martin Schallmeiner konnte neben den Gästen aus Steindorf und Umgebung auch zahlreiche Ehrengäste, angeführt von Bgm. Mag. Johann Reiter und seinen beiden Vbgm. Claudia Haberl u. Karin Hemetsberger begrüßen.

Für beste Stimmung bei den Gästen sorgte diesmal die Marktmusikkapelle Seewalchen unter der Leitung von  Kapellmeister Andreas Reiter und Obmann Herbert Ehrenleitner.

Die Kinderspiele erfreuten sich ebenfalls wieder großer Beliebtheit, schließlich gab es wieder schöne Pokale zu gewinnen und jedes teilnehmende Kind bekam ein gratis Eis, außerdem konnte sich die Kinder von Corinna Mörwald bemalen lassen.  

Die Wertung bis 10 Jahre entschied Tabea Rebacek vor Paul Böss und Vitto Puri für sich.

Die Wertung über 10 Jahre gewann Rudi Pachinger vor Sebastian Wiesinger und Sarah Goiginger.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu den erbrachten Leistungen sehr herzlich

Den Ausklang fand der Frühschoppen an der Bar in den frühen Morgenstunden. 

21. Juni 2016: Erstes SONNWENDFEUER am Hackerberg

Rund 250 Gäste waren dabei

 

Nach einer mehrjährigen Pause hat heuer erstmals unsere Bewerbsgruppe die Organisation des Sonnwendfeuers übernommen.

Nachdem wir am Samstag die Veranstaltung wegen eines Wolkenbruchs verschieben mussten, hat es am Dienstag bei sehr schönen Wetter und Vollmond dann bestens geklappt.

Die Gäste wurden ab 18:00 Uhr kulinarisch versorgt, ehe es dann gegen 21:00 Uhr zur großen Freude der Kinder ans "Einheizen" ging. Den Ausklang fand das Fest in den späten Nachtstunden in der Bar.