Öffentliche Veranstaltungen

10. Dezember 2011: 2. Steindorfer Winterzauber

Guter Besuch trotz schlechtem Wetter

 

Zum zweiten Mal veranstaltete unser Wehr den "Steindorfer Winterzauber" - ein gemütliches Fest mit Glühweinstand, Kaffee & Kuchen, Bratwürstl und Gulaschsuppe sowie einer Bar.

Auch heuer wird ein Teil des Reinerlöses einem karitativen Zweck zugeführt. "Es ist uns ein Anliegen, dem Siedlerverein in Seewalchen bei seiner Aktion zur Unterstützung bedürftiger Menschen zu helfen", so der Kommandant Martin Schallmeiner.

Neben  den zahlreichen Gästen aus Steindorf und Umgebung konnte Kommandant Schallmeiner auch Bgm. Mag. Johann Reiter, die Vzbgm. Mario Weichselbaumer u. Johann Schachl sowie Abschnittskommandant BR Franz Jedinger mit Familien begrüßen.

Am späteren Abend sorgte DJ Niedy für beste Stimmung und so ging es bis tief in die Nacht hinein.

18. Sept. 2011: WEISSWURSTFRÜHSCHOPPEN im Kultursaal

Rund 400 Gäste kamen

 

Trotz des Wetterbedingten Ausweichlokals war der 1. Partnerschaft Weisswurstfrühschoppen ein voller Erfolg.

Zu den Klängen der Marktmusikkapelle Seewachen am Attersee gab es original bayrische Weißwürste und Weißbier aus unserer Partnergemeinde Freyung im bayrischen Wald.

Bürgermeister Mag. Johann Reiter konnte neben den Gästen aus der Marktgemeinde Seewalchen auch noch rund 130 Gäste, angeführt vom 2. Bürgermeister der Kreisstadt Freyung Sebastian Gruber begrüßen. 

Eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Schönau am Königssee, wo uns im Vorjahr der Feuerwehrausflug hinführte folgte ebenfalls der Einladung sowie die Freyunger Schützen. 

Aufgrund der ausgezeichneten Zusammenarbeit aller beteiligten war es, wie man auf den Bilder sieht  eine gelungene Veranstaltung die die Partnerschaft förderte und sicher seine Fortsetzung finden wird.

Zum Schluss noch ein herzliches Dankeschön an alle, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

17. Juli 2011: FRÜHSCHOPPEN  auf der Festwiese

Sehr guter Besuch trotz heißer Temperaturen

 

Bei Kaiserwetter und den Klängen der Musikkapelle Pilsbach, begleitet von Humorist "Fritz mit Witz", kam gleich beste Stimmung unter den zahlreichen Gästen auf.

Kdt. Martin Schallmeiner konnte eine ganze Reihe von Ehrengästen, an der Spitze Bgm. Mag. Johann Reiter und Pfarrer Karl Smrcka, begrüßen.

Für unsere kleinen Gäste gab es natürlich wieder die Kinderspiele, welche sich größter Beliebtheit erfreuten. Als Sieger ging bei den unter 10jährigen David Baumann aus Kraims hervor. Die Wertung über 10 Jahre ging an Georg Pachinger aus Steindorf. Wir gratulieren sehr herzlich.

Um ca. 17:30 Uhr beendete aufkommender starker Wind und Regen den Betrieb auf der Festwiese und so mussten die noch verbliebenen Gäste unter die Bar bzw. in das Feuerwehrhaus flüchten, wo zur Musik von "Dj Niedy" der Frühschoppen lustig ausklang.