Jahresvollversammlung

29. April 2022: JAHRESVOLLVERSAMMLUNG durchgeführt

Über 2020 und 2021 wurde berichtet

 

Zur Präsentation dieser beiden Jahre konnte Kdt. Martin Schallmeiner eine ganze Reihe von Ehrengästen, angeführt von Bgm. Gerald Egger begrüßen. Nachdem unser Diakon Karl Höllwerth das Totengedenken durchgeführt hatte, ging es an die Berichte.

 

Aufgrund der Pandemie in den letzten 2 Jahren konnten deutlich weniger Aktivitäten durchgeführt werden, jedoch wurden trotzdem im Jahr 2020, 3385 Gesamtstunden und im Jahr 2021, 4398 Gesamtstunden aufgewendet.

 

Lehrgänge wurden an der LFS und im Bezirk in den letzten 2 Jahren wie folgt besucht:

 

Verkehrsregler Ausbildung: Egger Daniel, Haidinger Simon, Niedermayr David, Schallmeiner Stefan, Seiringer Paul

Kommandanten Weiterbildungs-Lehrgänge: Schallmeiner Martin, Fürthauer Bernhard

KAT-Seminar Auffrischung: Fürthauer Bernhard

Atemschutz Lehrgang: Niedermayr David

Atemschutz-Geräteträger Ausbildung: Böss Herwig

Grundlehrgang: Huemer Vincent, Schallmeiner Anna

Zugskommandanten Lehrgang: Niedermayr David

Technischer Lehrgang I: Scheidleder Kevin

Technischer Lehrgang II: Fürthauer Gerald, Schallmeiner Stefan

Vollanzugträger Lehrgang: Schallmeiner Stefan

Gefährliche Stoffe Lehrgang: Scheidleder Kevin

Truppführer-Ausbildung: Böss Herwig, Egger Daniel, Fürthauer Gerald, Haidinger Simon, Hinterberger Lukas, Huemer Vincent, Mörwald Corinna, Schallmeiner Anna, Seiringer Paul

Ausbilder-Schulung: Schallmeiner Thomas

Wärmebildkamera: Schallmeiner Thomas

Führungsseminar des ÖBFV: Schallmeiner Martin

 

Leistungsabzeichen erwarben folgende Kameraden:

 

Das FuLA in Silber erwarben: Egger Daniel, Hinterberger Lukas, Mörwald Corinna 

 

Das FuLA in Gold erwarben: Niedermayr David, Schallmeiner Stefan

 

Das AsLA in Bronze erwarben: Egger Daniel, Niedermayr David, Seiringer Paul

 

Die Branddienstleistungsprüfung in Silber absolvierten insgesamt 11 Kameraden erfolgreich.

 

Nach den Berichten der Kommandomitglieder folgten die Angelobungen und Beförderungen.

 

Angelobt wurden: 

FM Hemetsberger Sara

FM Schallmeiner Anna

FM Huemer Vincent

 

Befördert wurden: 

zum HFM Haidinger Simon

zum HFM Hinterberger Lukas

zum HFM Schallmeiner Stefan

zum HFM Seiringer Paul

zum LM Soriat Mario

zum LM Niedermayr David

zum OLM Hinterberger Heinz

zum OLM Scheidleder Kevin

zum HLM Fürthauer Gerald

zum HLM Lohninger Klaus

zum BM Niedermayr Bernhard

 

Anschließend wurden Ehrungen überreicht:

Die Feuerwehrdienstmedaille für 25-jährige Tätigkeit erhielten: 

Mayr Hans-Peter, Muhr Michael, Neulinger Michael, Niedermayr Bernhard, Gattermaier Bernhard, Liftinger Alfred, Lohninger Gerhard, Wiesinger Christian

für 40-jährige Tätigkeit: Schneeberger Walter

für 50-jährige Tätigkeit: Hochreiner Johann, Lohninger Fritz, Mayr Johann

und die Ehrenurkunde für 70-jährige Tätigkeit: Haberl Alfred

 

Die Feuerwehrverdienstmedaille 2.Stufe in Silber erhielt:

Lohninger Ludwig

 

Die Urkunde zum E-HBI der FF Steindorf erhielt:

Schiemer Karl

 

Bgm. Gerald Egger dankte für die geleisteten Arbeitsstunden sowie für die Übungs- und Einsatzbereitschaft. Er gratulierte zu den erworbenen Leistungsabzeichen, sowie zu den Beförderungen und Auszeichnungen.

 

Fraktionsobmann Kurt Berger, Pfl.Kdt. Roman Sumereder von der FF Seewalchen und Kdt. Martin Ebetsberger von der FF Kemating bedankten sich bei ihren Grußworten für die sehr gute Zusammenarbeit und gratulierten natürlich auch allen Ausgezeichneten und Beförderten und wünschten für das kommende Jahr alles Gute.

 

Kdt. Schallmeiner Martin bedankte sich für die geleisteten Stunden im Dienst am Nächsten, sowie bei allen Anwesenden für die Teilnahme an der Vollversammlung. Anschließend lud er zu einem Imbiss und Getränken ein und schloss die Versammlung. 

 

An dieser Stelle noch ein herzliches Dankeschön an Martina Schallmeiner für die Bewirtung.

Sonnwendfeuer
Do. 23.06.2022 - 19:00 Uhr - Vollversammlung Frühschoppen
Bewerb Eggenberg-Rixing
Laufende Einsätze in OÖ >>
FF Steindorf [-cartcount]