Laufende Einsätze in OÖ

bitte Karte anklicken

21. Dez. 2023: VU eingekl.Person

21 Mitglieder waren im Einsatz

 

Heute wurden wir um 15:20 Uhr von der LWZ mittels Sirene gemeinsam mit den Feuerwehren Seewalchen und Schörfling zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Seewalchen-Moos alarmiert. Ein Linienbus kam aus ungeklärter Ursache von der Straße ab und rutschte über eine Böschung. Unsere Aufgabe war es gemeinsam mit der FF Seewalchen die Personenrettung durchzuführen.

02. Dez. 2023: Technischer Einsatz

5 Mitglieder waren im Einsatz

 

Heute wurden wir um 10:30 Uhr telefonisch zu einem Technischen Einsatz in Steindorf alarmiert. Aufgrund der starken Schneefälle knickten Teile eines Baumes über eine Straße. Mit Unterstützung des LAST Seewalchen wurde die Straße wieder freigemacht. Um 12:00 Uhr konnten wir die Einsatzbereitschaft wiederherstellen. Am Nachmittag wurden wir noch zu einem weiteren Einsatz alarmiert. Auch hier wurden Bäume und Äste von der Straße entfernt.

28. Aug. 2023: Überflutung

24 Mitglieder waren im Einsatz

 

Gestern Abend wurden wir um 20:30 Uhr von der LWZ mittels Sirene nach Neu-Steindorf alarmiert. Bei einem Keller trat über die Außenwand Wasser in den Keller. Mit dem Nasssauger entfernten wir das Wasser. Nach rund einer Stunde konnten wir die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

 

25. Aug. 2023: Sturmschaden

15 Mitglieder waren im Einsatz

 

Heute Nacht wurden wir um 00:57 Uhr von der LWZ nach einer schweren Gewitterfront zu einem Sturmschaden alarmiert. Die Äste eines Baumes knickten auf die Landesstraße. Diese wurden beseitigt und anschließend war die Straße wieder frei. Nach rund einer Stunde konnten wir die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

 

23. Aug. 2023: Wespeneinsätze

Mehrere Einsätze erledigt

 

Derzeit werden von unseren Mitgliedern laufend wieder Wespennester entfernt bzw. behandelt.

 

12. Juli 2023: Sturmschaden

21 Mitglieder waren im Einsatz

 

Heute Nacht wurden wir um 01:28 Uhr von der LWZ mittels Sirene zu einem Sturmschaden alarmiert. Die Äste eines Baumes knickten auf die Landesstraße. Diese wurden beseitigt und anschließend war die Straße wieder frei. Nach rund einer Stunde konnten wir die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

 

Zum Frühschoppen >>

10. Juni 2023: Technischer Einsatz

4 Mann waren im Einsatz

 

Am Samstag verlor aus unbekannter Ursache ein Auto während der Fahrt einen Reifen, welcher frontal in ein anderes Auto prallte. Das Auto kam dann auf der Landesstraße zum Stehen. Wir regelten in dieser Zeit den Verkehr und halfen bei der Reifensuche in der angrenzenden Wiese. Zum Glück ist nicht mehr passiert. Nach rund einer Stunde konnten wir die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

 

05. Mai 2023: Brand Wohnhaus

33 Mitglieder waren im Einsatz

 

Am Freitag, den 05. Mai wurden wir um 18:14 Uhr von der LWZ mittels Sirene zu einem Wohnhausbrand in die Ortschaft Rosenau alarmiert. Bereits beim Eintreffen stand das Gebäude in Vollbrand. Es wurde durch die FF Seewalchen bereits Alarmstufe 2 ausgelöst. In der Erstphase wurde mittels Innenangriff unter schweren Atemschutz noch versucht nach den vermissten Personen zu suchen, jedoch musste dies nach kurzer Zeit aufgrund der großen Brandlast im Gebäude abgebrochen werden.  Durch die enorme Brandlast im Gebäude waren die Löscharbeiten extrem schwierig und langwierig. Nachdem der Brand gelöscht war und die Sicherheit zum Betreten des Gebäudes gegeben war, konnten am darauffolgenden Tag die beiden vermissten Personen leider nur mehr tot geborgen werden. Wir konnten schließlich um 19:48 Uhr (06. Mai) die Einsatzbereitschaft wiederherstellen. Danke an alle Feuerwehren für die sehr gute Zusammenarbeit und allen Spendern und Helfern für die Versorgung während des Einsatzes!

 

 

23. April 2023: Ölspur, Ölaustritt

2 Mann waren im Einsatz

 

Am Sonntag wurden wir telefonisch zu einer Ölspur nach Neu-Steindorf alarmiert. Bei einem PKW trat nach einem Defekt Öl aus. Mittels Ölbindemittel wurde das ausgelaufene Öl gebunden und anschließend konnten wir die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

 

21. Februar 2023: VU Aufräumarbeiten

3 Mann waren im Einsatz

 

Am Faschingsdienstag wurden wir um 15:08 Uhr von der LWZ mittels Sirene als Unterstützung zu einem Verkehrsunfall Aufräumarbeiten nach Seewalchen alarmiert, da die FF Seewalchen aufgrund des gerade stattfindenden Faschingsumzuges außer Dienst gestellt war. Beim Eintreffen am Einsatzort wurde festgestellt, dass nur etwas Treibstoff von einem Motorrad ausgelaufen war. Nach rund einer halben Stunde konnten wir die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

 

02. Februar 2023: Fahrzeugbergungen

15 Mann waren im Einsatz

 

Heute wurden wir um 09:45 Uhr von der LWZ mittels Sirene als Unterstützung zu Fahrzeugbergungen nach Gampern alarmiert. Im Anschluss ergaben sich aufgrund der Schlechtwetterfront mehrere Fahrzeugbergungen in Steindorf und Umgebung. Neben Lotsendiensten aufgrund von Straßensperren, mussten auch diverse Straßen von Lastwagen freigemacht werden. Gegen 17:30 Uhr konnten wir die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

 

Zur Jahresvollversammlung

 

Prüfung 5,5to Ausbildung
Donnerstag, 25.07.2024 - 18:30Uhr Sommerübung (FF Kemating)
Jugendlager
Laufende Einsätze in OÖ >>
FF Steindorf 0