Ausrückungen

25. Juli 2014: FAHRZEUGSEGNUNG in Kogl

19 Mann nahmen am Festakt teil

 

Vor der Kulisse des Schlosses Kogl wurde das neue Kommandofahrzeug der FF Kogl von Diakon Alois Mairinger gesegnet und damit offiziell seiner Bestimmung übergeben.

Anschließend gab es ein gemütliches Beisammensein beim Zeltfest wo die Marktmusikkapelle St. Georgen für uns aufspielte.

18. Juli 2014: FAHRZEUGSEGNUNG in Powang

12 Mann rückten aus

 

Bezirksfeuerwehrkurat Diakon Herbert Schiller übernahm die Segnung des neuen Kleinlöschfahrzeuges mit Allradantrieb. Das alte Fahrzeug war in die Jahre gekommen und nicht mehr einsatztauglich.

 

Nach den Ansprachen wurden von der Fahnenmutter kleine Gastgeschenke überreicht, welche Sie auch für die Feuerwehr gespendet hatte. Mit den Klängen der Marktmusikkapelle St. Georgen im Attergau ging der Abend zu Ende.

11. Juli 2014: FAHRZEUGSEGNUNG in Attersee

12 Mann nahmen am Festakt teil

29. Juni 2014: PARTNERSCHAFTSTAG Seew. - Freyung (D)

8 Mann folgten der Einladung

27. Juni 2014: FAHRZEUGSEGNUNG in Puchkirchen

18 Mann nahmen teil

22. Juni 2014: FAHRZEUGSEGNUNG in Kreuzberg (D)

13 Mann fuhren nach Bayern

 

Bei strahlendem Sonnenschein fand nach der hl. Messe die Segnung des neuen Einsatzfahrzeuges und der dazugehörigen Garage in Kreuzberg statt.

Im Rahmen des Festaktes wurde dem 1. Kommandanten Lothar Ilg symbolisch der Schlüssel für das neue Einsatzfahrzeug und der Garage durch den 1.Präsidenten des Vereines Manfred Lenz übergeben.

Anschließend bewegte sich der Festzug in Richtung Festzelt wo das ganze Wochenende über das große Lindenfest stattfand, welches bereits am Samstag von einigen Kameraden unserer Wehr besucht wurde. 

19. Juni 2014: FRONLEICHNAMSPROZESSION in Seew.

23 Mann nahmen am Umzug teil

03. Mai 2014: FLORIANIFEIER in Seewalchen

Hinterberger Michael wurde angelobt

 

An der diesjährigen Florianifeier der Feuerwehren Seewalchen, Kemating und Steindorf, die auf Grund des schlechten Wetters im Feuerwehrhaus Seewalchen durchgeführt wurde, nahmen 39 Mann unserer Wehr teil.

Vor der Messe, die von Feuerwehrkurat Diakon Karl Höllwert und Pfarrer Roman Freis zelebriert wurde, wurden einige Ehrungen (FF Kemating), sowie zwei Angelobungen (ein Kamerad von der FF Seewalchen u. Michael Hinterberger von unserer Wehr) durchgeführt.

Bgm. Mag. Johann Reiter bedankte sich im Anschluss für die Einsatz-und Übungsbereitschaft, gratulierte den Ausgezeichneten und Angelobten und lud zu einem Imbiss ins Gasthaus Stallinger ein.  

24. April. 2014: BEZIRKSTAGUNG in Lenzing

5 Kameraden waren eingeladen

 

Am Montag ging im Kulturzentrum Lenzing der diesjährige Bezirksfeuerwehrtag mit der Wahl des Bezirksfeuerwehrkommandanten über die Bühne.

OBR Wolfgang Hufnagl wurde ohne Gegenstimme von den Feuerwehrkommandanten des Bezirkes Vöcklabruck in seiner Funktion wiedergewählt.

Bei der anschließenden Multimedia Präsentation des Jahresberichtes 2013 legte der Bez. Kdt. eine eindrucksvolle Bilanz über die geleisteten Tätigkeiten der Feuerwehren im Bezirk Vöcklabruck.

Im Rahmen dieses Berichtes wurden auch die Bezirkssieger bei den verschiedenen Landesbewerben geehrt.

HBM Florian Egger erhielt die Ehrung für den Bezirkssieg beim Landesbewerb um das Funkleistungsabzeichen in Bronze.

Wir gratulieren nochmals sehr herzlich.