JUGEND Aktivitäten 2010

20. November 2010: WISSENSTEST in Seewalchen

6 Jungfeuerwehrmitglieder erwarben das Abzeichen

 

Beim diesjährigen Wissenstest, der in der Volksschule See-walchen durchgeführt wurde, traten von unserer Wehr,

3 JFM in Bronze, 1 JFM in Silber und 2 JFM in Gold an.

Alle 6 Kandidaten bestanden die Prüfung mit ausgezeichnetem Erfolg, was auf die gute Ausbildung durch unseren JB Mayr H.P. zurückzuführen ist.

Gold erwarben: Schallmeiner Thomas u. Danter Viktoria

Silber erwarb: Egger Daniel

Bronze erwarben: Niedermayr David, Böss Leopold u. Aitzetmüller Andreas

Wir gratulieren zur bestandenen Prüfung sehr herzlich.

14.November 2010: EPROBUNGEN durchgeführt

Am Sonntag, den 24.10.2010, haben die Schulungen für den diesjährigen Wissenstest, der am Samstag den 20. 11. 2010 in der Volksschule See-walchen stattfindet, begonnen.

Am Sonntag den 14.11.2010 wurden die Erprobungen in den verschiedenen Stufen durchgeführt, welche durch die gute Vorbereitung von der Jugend problemlos bestanden wurden. 

19. September 2010: JUGENDFUSSBALLTURNIER durchgeführt

Die Jugendgruppe Steindorf 1 gewinnt das Turnier

1
Das diesjährige Fußballturnier der Feuerwehrjugend Steindorf war wieder ein voller Erfolg, nicht nur wegen dem schönen Wetter, sondern auch in sportlicher Hinsicht.
Bei einem Starterfeld von 12 Mannschaften gelang es unserem Team sich vor den Jugendgruppen aus Kogl und Kemating durchzusetzen.
Bürgermeister Mag. Johann Reiter, Vizebürgermeister Mario Weichselbaumer und Kommandant Martin Schallmeiner, gratulierten allen Jugendgruppen zu den erreichten Platzierungen sehr herzlich.
Die Ergebnisliste:
1. Platz  Steindorf 1              2. Platz  Kogl               3. Platz  Kemat.
4. Platz  Berg i.A.                    5. Platz  Bach                6. Platz  Aurach
7. Platz  Eggenberg-Rixing     8. Platz  Seewalchen    9. Platz  Walchen
10. Platz  Steindorf 3             11. Platz  Steindorf 2    12. Platz  Pfaffing

21. August 2010: ELTERNABEND beim Feuerwehrhaus

Jugendfeuerwehr-Leistungsabzeichen wurden übergeben 

 

Zu einem gemütlichen und informativen Abend lud JB Mayr Hans-Peter die Eltern der Jungfeuerwehrmitglieder.

Nach der Begrüßung durch Kommandant Martin Schallmeiner gab es Spezialitäten vom Grill, danach informierte der Jugendbetreuer über die Aktivitäten der Jugendgruppe. So wurden im laufenden Jahr bereits 2100 Stunden für Schulungen, Übungen, Bewerbe usw. aufgewendet.

Anschließend erfolgte die Übergabe der Leistungsabzeichen an die Jungfeuerwehrmitglieder.

Das LA in Bronze erwarben: Hinterberger Michael, Niedermayr David, Aitzetmüller Andreas und Böss Leo

Das LA in Silber erwarben: Ramp Desiree und Thaler Christina

Wir gratulieren sehr herzlich

15. Juli bis 15. September 2010:  Ferien

Aktuell macht unsere Jugendgruppe Sommerpause

07. April 2010: BEWERBSTRAINING am Spielplatz 

12 Jungfeuerwehrmitglieder nahmen teil

 

Eines der ersten Trainings fand heute am Spielplatz bei Bilderbuchwetter unter freiem Himmel statt. Die ersten Trainingseinheiten sind ganz gut über die Bühne gegangen, es wurden diverse Neuerungen einstudiert, damit dann bei den Bewerben alles klappt. Bei diesen Trainings geht es noch weniger um die Zeit, sondern mehr um die Genauigkeit. Mit zunehmender Perfektion wird dann auch der Zeitdruck immer größer. Wie heißt es so schön: "Ohne Fleiß kein Preis"

Wir wünschen der Jugendgruppe bei den Bewerben viel Erfolg.

27. Februar 2010: TRAININGSBEGINN im Feuerwehrhaus

10 Jungfeuerwehrmitglieder waren dabei

Am Samstag, 27. Februar 2010 hat die Jugendgruppe Steindorf unter der Leitung von Jugendbetreuer Hans-Peter Mayr das erste Bewerbstraining für die kommende Saison absolviert. "Hierbei hatten vor allem die neuen Mitglieder die Möglichkeit die Knoten und Geräte kennen zu lernen," meinte JB Mayr.