Aktuelle BEWERBSERGEBNISSE

30. Sept. 2017: BAYRISCHES LA in Kreuzberg erworben

3 Gruppen traten zur Leistungsprüfung an

 

Am Samstag war es wieder soweit, 2 Gruppen unserer Wehr, begleitet von Kdt. Martin Schallmeiner und E-BI Fritz Hochreiner, erwarben das begehrte LA in den verschiedenen Stufen bei unserer Partnerfeuerwehr. Von der FF Kreuzberg trat ebenfalls eine Gruppe zur Leistungsprüfung an.

Nach intensiven Trainingseinheiten in "Fahrzeugkunde, Knoten, Herstellen einer Saugleitung und Löschangriff" wurde am frühen Nachmittag die Leistungsprüfung erfolgreich abgelegt.

 

Die Übergabe der Leistungsabzeichen übernahm der 1. Bürgermeister der Stadt Freyung, Dr. Heinrich Olaf, welcher auch einige Grußworte an die Kameraden richtete.

Kdt. Martin Schallmeiner bedankte sich bei Kdt. Lothar Ilg und seinen Kameraden für die Gastfreundschaft und betonte die hervorragende Zusammenarbeit und Partnerschaft der beiden Feuerwehren.

 

Drei Kameraden, Huber Markus, Fürthauer Bernhard und Böss Bernhard erreichten die Endstufe (Gold rot).

 

Wir gratulieren allen Kameraden zu den erworbenen Leistungsabzeichen sehr herzlich.

08. Juli 2017: Landesbewerb O.Ö. in Mauerkirchen

3. Rang in Silber

 

Bei einem Starterfeld von 516 Gruppen kam unsere junge Mannschaft in der Wertungsklasse Bronze A mit einer Angriffszeit von 39,19 Sekunden + 5 SP und einer Staffellaufzeit von 52,15 Sekunden auf 403,66 Punkte und landete damit auf dem 77. Platz.

In der Wertungsklasse Silber A erreichte die Gruppe bei einem Starterfeld von 416 Gruppen mit einer Angriffszeit von 43,59 Sekunden und einer Staffellaufzeit von 52,49 Sekunden 403,92 Punkte und damit einen hervorragenden 3. Rang.

Wir gratulieren zu dieser Leistung sehr herzlich.

 

Zu den Ergebnislisten >>

01. Juli 2017: Bezirksbewerb Vöcklabruck in Atzbach

Für Landesbewerb gerüstet

 

In der Wertungsklasse Bronze 1. Klasse erreichte unsere Gruppe mit einer Angriffszeit von 44,20 Sekunden und einer Staffellaufzeit von 55,59 Sekunden 400.21 Punkte und damit den 4. Platz.

In der Wertungsklasse Silber 1. Klasse kam die Gruppe mit einer Angriffszeit von 47,06 Sekunden + 30 SP und einer Staffellaufzeit von 56,36 Sekunden auf 366,58 Punkte und erreichte damit den 14. Platz .

 

Zu den Ergebnislisten >>

Zum Jugendbewerb >>

24. Juni 2017: Abschnittsbewerb Vöcklabruck in Zipf

Erneut zu viele Fehler

 

In der Wertungsklasse Bronze 1. Klasse erreichte unsere Gruppe mit einer Angriffszeit von 40,85 Sekunden + 45 SP und einer Staffellaufzeit von 54,96 Sekunden den 19. Platz.

In der Wertungsklasse Silber 1. Klasse kam die Gruppe mit einer Angriffszeit von 44,67 Sekunden + 10 SP und einer Staffellaufzeit von 55,09 Sekunden den 11. Platz .

 

Zu den Ergebnislisten >>

Zum Jugendbewerb >>

17. Juni 2017: Abschnittsbewerb Frankenmarkt in Redleiten

Diesmal hat den Fehlerteufel zugeschlagen

 

In der Wertungsklasse Bronze 1. Klasse erreichte unsere Gruppe mit einer Angriffszeit von 37,68 Sekunden + 10 SP und einer Staffellaufzeit von 55,96 Sekunden + 5 SP den 14. Platz.

In der Wertungsklasse Silber 1. Klasse kam die Gruppe mit einer Angriffszeit von 46.73 Sekunden + 10 SP und einer Staffellaufzeit von 53,76 Sekunden den 7. Platz .

 

Zu den Ergebnislisten >>

Zum Jugendbewerb >>

10. Juni 2017: Abschnittsbewerb Mondsee in Oberhofen a. I.

Diesmal hat es geklappt

 

In der Wertungsklasse Bronze 1. Klasse erreichte unsere Gruppe mit einer Angriffszeit von 35,62 Sekunden und einer Staffellaufzeit von 51,78 Sekunden den 1. Platz.

In der Wertungsklasse Silber 1. Klasse kam die Gruppe mit einer Angriffszeit von 44,28 Sekunden + 10 SP und einer Staffellaufzeit von 51,72 Sekunden den 8. Platz.

Wir gratulieren zum Siegerpokal sehr herzlich

 

Zu den Ergebnislisten >>

Zum Jugendbewerb >>

27. Mai 2017: Abschnittsbewerb Attersee in Seewalchen

Knapp am Podest vorbei

 

In der Wertungsklasse Bronze 1. Klasse erreichte unsere Gruppe mit einer Angriffszeit von 42,30 Sekunden + 15 SP und einer Staffellaufzeit von 51,86 Sekunden den 10. Platz.

In der Wertungsklasse Silber 1. Klasse kam die Gruppe mit einer Angriffszeit von 45,14 Sekunden + 10 SP und einer Staffellaufzeit von 51,86 Sekunden den 4. Platz.

 

Zu den Ergebnislisten >>

Zum Jugendbewerb >>

20. Mai 2017: Abschnittsbewerb Kremsmünster in Voitsdorf

Erster Pokal für unsere Gruppe

 

Gleich beim ersten Start gelang es unserer neuformierten jungen Bewerbsgruppe in die Pokalränge zu laufen.

In der Wertungsklasse Bronze Gäste erreichte die Gruppe mit einer Angriffszeit von 38,57 Sekunden + 10 SP und einer Staffellaufzeit von 54,39 Sekunden den 8. Platz.

In der Wertungsklasse Silber Gäste erreichte die Gruppe mit einer Angriffszeit von 54,06 Sekunden + 10 SP und einer Staffellaufzeit von 54,60 Sekunden den 12. Platz.

 

Zu den Ergebnislisten >>

22. April 2017: THL Abnahme für Kameraden aus Kreuzberg

13 Kameraden traten an

 

Nach einer sehr guten Vorbereitung in Kreuzberg (Gemeinde Freyung)(D) und einem intensiven Trainingsprogramm am Samstag in Steindorf traten 8 Mann unserer Partnerfeuerwehr aus Bayern nach 2013 u. 2015 bereits zum dritten Mal an und erwarben das begehrte Leistungsabzeichen in Gold.

3 Kameraden traten zum zweiten Mal zur Leistungsprüfung an und erwarben das  Abzeichen in Silber.

2 junge Kameraden waren zum erstem mal dabei und erhielten das Abzeichen in Bronze.

Nach der Übergabe der Leistungsabzeichen durch das Bewerterteam des Bezirkes Vöcklabruck unter der Leitung von HAW Werner Kronlacher, bei denen wir uns für die Durchführung der Prüfung sehr herzlich bedanken, gab es noch ein gemütliches Beisammensein in der Heidelbeerhütte bis in die späten Abendstunden.

Wir gratulieren Kdt. Lothar Ilg und seinen Kameraden zu den erworbenen Leistungsabzeichen sehr herzlich. 

 

Zur Übung Wohnhausbrand >>

07. April 2017: Bewerb um das FuLA Silber in Linz

HFM Kevin Scheidleder

 

erwarb am Freitag beim Landesbewerb um das FuLA Silber in Linz das begehrte Leistungsabzeichen.

 

Die Bewerber hatten dabei insgesamt 5 Stationen unter Zeitdruck zu durchlaufen.

Station 1: Fragen

Station 2: Kartenkunde

Station 3: Übermittlung 

Station 4: Funker in der Einsatzleitstelle

Station 5: Wasserkarten

 

Wir gratulieren zur bestandenen Prüfung sehr herzlich. 

 

Zu den Ergebnislisten >> 

Zum Kameradschaftsabend >>