Die AKTUELLSTEN  Jugendinfos

14. Nov. 2015: WISSENSTEST in VS Seewalchen 

6 Jungfeuerwehrmitglieder traten an

 

Nach intensiver Vorbereitung haben am Samstag nachmittag folgende Jungfeuerwehrmitglieder die Abzeichen, bei denen je nach Stufe bis zu zehn Stationen zu durchlaufen sind, erworben.

 

Das Abzeichen in Bronze erwarben:

Huemer Vinzent u.

Schallmeiner Anna

 

Das Abzeichen in Silber erwarben:

Seiringer-Gaubinger Paul

 

Das Abzeichen in Gold erwarben:

Schallmeiner Stefan

Hinterberger Lukas u.

Haidinger Simon

 

Wir gratuliern den Jungfeuerwehrmitgliedern zu den Leistungen sehr herzlich.

20. Sept. 2015: JUGENDFUSSBALLTURNIER am Spielplatz

10 Mannschaften nahmen teil

 

Bei einwandfreiem Fußballwetter ging am Sonntag das 19. Feuerwehrjugend Fußballturnier in Steindorf am Spielplatz über die Bühne.

Jungendbetreuer Heinz Hinterberger und sein Team sorgten für einen reibungslosen Ablauf des Turniers sowie für beste kulinarische Bewirtung der Spieler, Betreuer und Fans.

Gespielt wurde mit jeweils 5 Feldspielern + Tormann 2 x 5 Minuten.

Um 17:30 Uhr stand die Jugendgruppe 1 der FF Steindorf, gefolgt von Seewalchen und Eggenberg-Rixing als Siegermannschaft fest.

Die Siegerehrung wurde von Bgm. Mag. Johann Reiter und Vbgm. Mario Weichselbaumer welche beide auch einen Pokal spendeten, durchgeführt.

An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an alle Pokalspender und Helfer.

19. - 22. Juli 2015: JUGENDLAGER in Tarsdorf

7 JFM und 2 Betreuer nahmen teil.

 

Das diesjährige 6 Bezirke Jugendlager fand in der Gemeinde Tarsdorf im Bezirk Braunau statt.

Bei sehr heißen Temperaturen und einer Unwetterwarnung mit Evakuierung aus dem Zeltlager am ersten Tag, hatten die Burschen sichtlich viel Spaß bei den Spielen, einem Bootsrennen und natürlich beim Baden.

Das Jugendlager ist nach der Bewerbssaison immer eine willkommene Abwechslung, die sich unsere Jugend wirklich verdient hat.

13. Mai 2015: Bilder vom BEWERBSTRAINING

07. März 2015: BEWERBSTRAINING hat begonnen

Trockentraining in der Feuerwehrhaus

 

JB Heinz Hinterberger hat am Samstag mit dem Knoten üben und der Gerätekunde in der Fahrzeughalle begonnen.

Erfreulich ist, dass mit Vincent Huemer, Kilian Hintermayr und Paul Seiringer-Gaubinger wieder 3 neue JFM zur Gruppe hinzugekommen sind.

Sobald es die Wetterlage erlaubt, erfolgt der Aufbau der  Bewerbsbahn am Spielplatz und damit das Training im Freien.

Wir wünschen der Jugendgruppe viel Fleiß beim Training und viel Erfolg bei den Bewerben.